Sicherheit und Klarheit

Ich bin Harald Berenfänger. Als Souveränitäter® helfe ich Ihnen, drei Ziele zu erreichen:

  • Erfolg im Beruf > Endlich Schluss mit Druck und Unsicherheit

  • Starke Beziehungen > Raus aus frustrierenden Debatten und Präsentationen

  • Mit sich selbst im Reinen sein > Neue Möglichkeiten gegen innere Kritiker

 

Über mich…

Ich war 25 Jahre lang schüchtern. Es fiel mir damals noch schwer, mich wirksam zu präsentieren, spannende Menschen anzusprechen oder die Führung zu übernehmen, bis ich endlich…

… auf eine Coach traf, die mir die richtigen Fragen stellte. Fragen, die mich herausforderten. Und Übungen, die mich an den Rand meiner Komfortzone brachten. Ab da wurde alles anders.

Das sage ich nicht, um einen billigen Effekt zu erzielen. Sondern weil ich Ihnen sagen möchte.

„Wenn ich das geschafft habe, dann schaffen Sie das auch!“

Alles, was Sie dazu brauchen: Den ehrlichen Willen, es anzupacken und zu tun, was nötig ist. Und einen guten Begleiter. Denn jeder braucht einen Bären…

Ich nenne mich Souveränitäter® für Persönlichkeit(en): In meiner Arbeit vermittle ich das komplette Handwerkszeug für ein souveränes Auftreten im Außen – und zeige eine Fülle von Möglichkeiten, wie Sie im Innen Ihr Selbst führen können.

Denn eines wissen wir ja inzwischen: Technik alleine macht uns nicht souverän. Zum Souverän unseres Lebens werden wir erst, wenn wir auch unsere Persönlichkeit verwandeln.

kingVerwandeln – nicht verändern! Das ist ein großer Unterschied: Veränderung korrigiert einen aktuellen (schlechten) Zustand. Verwandlung jedoch veredelt das, was jetzt schon (Gutes) da ist.

 

Mein persönlicher Weg…

…begann im Theater und beim Schreiben. Während meines Philosophie-Studiums spielte und inszenierte ich viele Jahre in einem Theaterensemble, schrieb für eine Stadtzeitung und gab ein Buch heraus. Tagsüber philosophierte ich an der Uni über das Leben – und abends trainierte ich Selbstbewusstsein im Auftreten.

Dann kam der Tag, an dem ich es wirklich wissen wollte, und meine Reise begann: Seitdem habe ich etwa 5.000 Stunden Persönlichkeitsentwicklung absolviert (Coaching, Seminare, Therapien, Schamanen, spirituelle Unterweisungen, Atem- und Körperarbeit, Männertrainings, kiloweise Bücherstudium und natürlich jede Menge einschlägige Ausbildungen – siehe unten).

Und immer wieder dieselbe Erfahrung:

Entscheidende Schritte konnte ich dann machen, wenn ich auf jemanden stieß, der es ernst mit mir meinte. Der mich rüttelte und nicht in Watte packte. Und dabei zugleich liebevolle Herzenswärme ausstrahlte.

„Manche Wege geht man nicht allein!“

Circa 15 Jahre war ich angestellt in Verband, Startup, Großkonzern und sammelte parallel erste Erfahrungen als Trainer, was sofort viel Freude und Zuspruch fand. Bis zu jenem Tag im Frühling 2010.

Da bot sich mir überraschend die Option, mein (mittlerweile unglückliches) Angestellten-Dasein zu verlassen und den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen. Der Deal war damals: „Geh sofort, und es soll Dein Schaden nicht sein. Aber geh sofort!“

Nicht erst seitdem weiß ich, wie es ist, in herausfordernden Entscheidungssituationen zu stecken. Soll ich, soll ich nicht...? Und wieder: Beratung mit einem klugen Mann und schließlich der Schritt in mein eigenes Business.

pfeil grau„Auch Sie sind in der Lage, neue Wege einzuschlagen – ganz gleich, wo Sie jetzt stehen!“

 

Ihnen biete ich…

…den Raum, den es braucht, um dem Ruf zur persönlichen Heldenreise zu folgen. Das Abenteuer zu wagen.

Wenn ich mit meinen Ängsten das erfolgreich geschafft habe, dann schaffen Sie das auch!

Ich bin jetzt 51, und inzwischen habe ich gelernt, wie man sich innerlich selbst führt, um äußerlich souverän zu sein. Und zwar nicht gespielt sondern echt.

Echt sein und authentisch – das wünschen sich auch meine Kunden. Niemand will sich verbiegen, und das ist auch gar nicht nötig.

„Ich heiße Ihr persönliches Päckchen willkommen, und Sie machen daraus einen Diamanten!“

Jeder hat sein Päckchen – im Guten wie im Schweren. Ich, Sie, jeder. Wir haben Partnerschaften begonnen und beendet, Jobs bekommen und verloren, Siege gefeiert und Niederlagen kassiert, Krankheit und Tod Hallo gesagt. Das volle Programm.

„Sie sind willkommen!“

Mit Ihrem Päckchen, mit Ihrer Geschichte, mit Ihren Problemen. Denn eines steht ja fest:
All das ist für etwas gut. Denn da möchte endlich etwas geklärt werden. profil 12Spannend!

 

Ihr neuer Weg…

…könnte damit beginnen, dass Sie mir jetzt gleich einmal schildern, wofür Sie eine Lösung brauchen. Sei es in der Einzelberatung, im Seminar im Team, im Rahmen eines Vortrags.

Ich bin umfassend und professionell ausgebildet: Philosophie-Studium, zahlreiche Coach- und Trainerausbildungen, Schauspiel- und Performance-Unterricht, spirituelle Unterweisungen, Literaturstudium, Körperarbeit, eine Heldenreise und manches mehr.

Ich habe zwei Bundespräsidenten betreut, eine deutsche Uraufführung auf die Bühne gebracht, publiziert und bringe jede Menge Feld- und Lebenserfahrung mit.

Man sagt mir nach, dass ich in außergewöhnlicher Weise Empathie, Klugheit und Führungskraft vereine. Ich bin gut darin, Dinge zu erklären, Worte für Gefühle zu finden, Komplexes und Heikles in verständliche Sprache zu fassen.

Und seit ich letztes Jahr nach schmerzhaftem Kampf dem Tod von der Schippe gesprungen bin, weiß ich noch viel genauer, dass ich kein Berater für die bloße Show bin sondern ein Begleiter für ernsthafte Persönlichkeitsentwicklung.

Und der Mensch Harald Berenfänger? Ich bin Vater, Sohn und Partner. 1966 geboren und immer Rheinländer. Ich liebe anregende Gespräche, die Kraft meines Männerkreises, die wilde Natur und die Stille der Meditation. Und als Zwilling-Löwe stehe ich natürlich auf Leidenschaft, Führen und neue Ideen.
profil 11
Rufen Sie mich einfach an: +49 (0) 228 / 1806873 

 

Mein Arbeits-Ethos…

… verträgt weder Ideologie noch Manipulation. Ich gebe keine Heilsversprechen und mache keine falschen Versprechungen. Ich lehne Dogmatismus ab, aber kultiviere selbstverständlich meine persönliche Haltung.

… steht für eine Haltung, die von aufrichtigem Interesse am Gegenüber charakterisiert ist – statt von Wertung, Besserwissen oder In-Eine-Richtung-Drängen.

… steht für meine Lebensaufgabe: Ich verstehe mich als Diener, Führer und Hüter der Menschen, die sich mir anvertrauen. Als Souveränitäter agiere ich kraftvoll und verantwortlich und helfe Menschen, zum Souverän ihres eigenen Lebens zu werden. 

… steht für verantwortungsvolle Selbstführung, d.h. ich sorge für Reflexion meiner Person und meiner Arbeit und bilde mich – fachlich wie persönlich – weiter.

… ist keine seelenlose Selbstoptimierung, sondern steht für den menschenfreundlichen Glauben an unsere Wandlungsfähigkeit. Es geht um Freude am Lernen und die Freiheit, neue Wege zu wagen.

dreieck

Holen Sie sich jetzt Ihren persönlichen Termin:

+49 (0) 228 / 180 68 73