NEU: Kostenfreies Kurzcoaching

Es gibt was Neues… Ab sofort biete ich kostenfreies Kurzcoaching an. Wie geht das? Sie stellen mir eine Frage. Ich mache mir dazu Gedanken und veröffentliche die Antwort auf meinen Websites. Auf Wunsch bleiben Sie anonym. Sie bezahlen nichts; nicht einmal Ihre Mail-Adresse möchte ich haben. Wo gibt’s denn so was? Na, hier: https://www.berenfaenger.com/antworten.html Probieren Sie es…

„Würde“ – das neue Buch von Gerald Hüther. Eine Empfehlung.

Gerald Hüther hat ein neues Buch geschrieben. Es heißt kurz und prägnant „Würde“. Seine Kernthese: „Wer sich seiner eigenen Würde bewusst wird, ist nicht mehr verführbar.“ Hüther geht von der Beobachtung aus, dass die Lösungen, die wir Menschen bis jetzt für unsere Probleme gefunden haben, nicht länger taugen. Und nicht nur, dass sie nicht mehr…

„Hinfallen, aufstehen, Krone richten“ – Über einen neuen Umgang mit Lebensbrüchen

„Hinfallen, aufstehen, Krone richten, weitergehen“ – Google kennt 656.000 Fundstellen für diese Form des Umgangs mit Lebensbrüchen. In dem beliebten Sinnpostkartenmotiv steckt ein Versprechen: wir verlieren auch in der Krise weder Wert noch Würde – unsere Krone ist nur verrutscht und nicht verloren gegangen. Darin steckt aber auch eine Forderung: geh weiter! „Jetzt muss es…

Liebe. Der Kongress. – Love is in Heiligenfeld

Liebe heißt das Kongress-Thema. Vom 18.-21. Mai 2017 treffen sich unter Federführung der Akademie Heiligenfeld über tausend Teilnehmer und rund 80 Referenten in Bad Kissingen, um gemeinsam über Liebe zu sprechen, zu forschen, nachzudenken – über Liebe als „die größte Kraft zum Glück, zur Erfüllung, zur Heilung, zum Frieden, zur Kreativität.“ Liebe ist der Grundkern…

„Ich würde mir mehr wissenschaftliche Überprüfbarkeit wünschen.“

Neulich habe ich Alica Ryba kennengelernt. Coach-Kollegin und Wirtschaftspsychologin. Gerade hat sie ihr neues Buch veröffentlich – gemeinsam verfasst mit dem Biologen und Hirnforscher Prof. Gerhard Roth: „Coaching, Beratung und Gehirn. Neurobiologische Grundlagen wirksamer Veränderungskonzepte“ Auf 350 Seiten erfährt man alles über den aktuellen Stand der Neurobiologie in Bezug auf Möglichkeiten und Grenzen in Coaching und Therapie.…

Das Tor zur Hölle als Tor zur Freiheit. Über die Lebenswunde und die eigene Lebensvision.

Jeder Mensch hat sie. Diese eine Sache. Die, mit der er diese Welt bereichert. Wirklich bereichert. Diese Sache ist der Job, für den wir eigentlich angetreten sind hier auf Erden: unsere Lebensvision. Unsere vornehmste, heiligste Tätigkeit. Bei manchen Menschen zeigt sie sich früh, bei den meisten erst später. Wenn Siege und Niederlagen eingesammelt wurden. Wenn…

Die Rache der Gekränkten – oder: Neue Auswege aus Hass, Wut und Angst.

Ich bin Harald Berenfänger. Ich bin 50 Jahre alt, Vater zweier Kinder, Partner, Sohn. Ich kann mich an kein politisches Ereignis erinnern, das mich mehr berührt und betroffen gemacht hat als die Wahl Donald Trumps zum Präsidenten der USA inklusive aller Ereignisse in dessen Wahlkampf. In dem nachfolgenden Essay versuche ich einen Weg zu skizzieren,…